Regine Mispelkamp mit Bondino international erfolgreich

Regine Mispelkamp konnte beim international besetzten CPEDI3*- Turnier der Parareiter in Überherrn überzeugen. Mit dem 12-jährigen Le Rouge Sohn Bondino (Besitzer: Gabi Kühn) plazierte sie sich im Teamtest des Grade V auf dem 4. Platz. In der Einzelaufgabe verbesserte sich Bondino auf Platz drei (67,857) und in der Kür gab es dann noch einen sechsten Platz (66,583). Mit ihren Ergebnissen trug Regine Mispelkamp wesentlich zum dritten Platz im Nationenpreis bei. Zum deutschen Team gehörten neben ihr auch Elke Philip, Angelika Trabert und Saskia Deutz.

Ergebnisse ZSE Rheinland auf dem Gestüt Brauershof

Ergebnisse:

Siegerstute:
102 Gardiola
8,0-8,0-7,0 / 8,0-8,5-8,0 / 8,0 (55,5)

Reservesiegerstute:
105 Please Me
9,0-7,5-7,0 / 7,5 -8,5-7,5 / 8,0 (55,0)

weitere Prämienstutenanwärterinnen:
93 Donaudonna
7,5-8,0-7,5 / 7,5- 8,0-7,5 / 8,0 (54,0)

95 Ivonya
8,5-7,0-7,5 / 6,5-8,5-7,5 / 7,5 (53,0)

98 Stellaria
8,5-7,5-7,0 / 7,5-8,5-7,5 / 8,0 (54,5)

99 Palmelfe
8,0-7,5-6,5 / 7,5-8,5-8,0 / 8,0 (54,5)

103 Toscana
8,0-7,5-7,0 / 7,5-8,0-8,0 / 8,0 (54,0)

106 Linsterfreude
9,0-7,5-7,0 / 7,5-8,0-7,5 / 8,0 (54,5)

109 Amira
8,0-8,0-7,0 / 7,5-8,0-7,5 / 8,0 (54,0)

231 Sri Lanka
8,5-7,5-7,0 / 8,0-7,5-7,0 / 8,0 (53,5)

weitere eingetragene Stuten:
96 Tequila Sunrise
7,0-7,5-7,0 / 7,0-7,0-7,0 / 7,0 (49,5)

100 Herbstzeit
7,5-8,0-6,0 / 7,0-8,0-7,0 / 7,5 (51)

101 Palmblüte
7,5-7,0-7,0 / 7,5-8,0-7,0 / 8,0 (52)

107 Feldkönigin
7,0-7,0-7,5 / 7,5-7,0-6,5 /7,0 (49,5)

108 Feldprinzessin
8,0-8,0-7,0 / 7,0-7,5-7,0 /7,5 (52,0)

208 Sonett
8,5-7,0-7,0 / 7,0-6,5-7,0 /7,0 (50,0)

Das Ergebnis der 4-jährigen und älteren Stuten:

110 Elfi
8,5-7,0-6,5 / 7,0-7,0-6,5 / 7,0 (49,0)

111 Eloise - beste vierjährige
8,5-7,5-7,0 / 7,0-8,0-7,0 / 8,0 (53,0)

232 Holly Star
7,0-7,5-7,0 / 7,0-8,0-7,5 / 8,0 (52,0)

ohne Gewähr – da Mitschrift

Zentrale Stuteneintragung 26.05.2018

In diesem Jahr findet unsere ZSE auf dem Gestüt Brauershof in Geldern statt. Familie Camp stellt dem Zuchtbezirk die Anlage zur Verfügung. Vielen Dank.

Aktuell sind 17 dreijährige, 4  vierjährige und eine ältere Stute gemeldet. Der Siegerhengst Imhotep ist mit 6 Stuten vertreten.

Teilnehmer, die für ihre Stuten Boxen (Kosten 25,00 €) benötigen, können sich bei Ute Sander (Tel.: 0173/2605047) bis zum 23.05.2018  melden.

Die Meldestelle öffnet um 9.00 Uhr, die Veranstaltung beginnt mit dem freiwilligen Freispringen um 10.00 Uhr. Anschließend werden die Stuten im Freilaufen gezeigt. Die Musterung auf dem Dreieck beginnt nach der Mittagspause um 13.30 Uhr.

Über reichliche Kuchenspenden von Teilnehmern und auch Besuchern würden wir uns sehr freuen.

Ansonsten ist für eine Verpflegung gesorgt.
Allen Teilnehmern, interessierten Besuchern und Gästen wünschen wir eine gute Anreise und einen schönen Tag mit unseren Trakehner Pferden.

Adresse:
Gestüt Brauershof
An den Niersauen 42
47608 Geldern

Zeiteinteilung und Teilnehmerliste Sichtungstag

Der Sichtungstag West findet am 15. Mai 2018 bei Beatrice Buchwald statt. Sie kann u.a. in den vergangenen Jahren 3 Bundeschampionatstitel, einen Weltmeistertitel bei den jungen Dressurpferden, Siege im Nürnberger Burgpokal und Louisdor-Preis und zahlreiche internationale Grand-Prix-Erfolge vorweisen. Auf der heimischen Anlage in Dinslaken werden kostenlosen Trainingseinheiten für 3- bis 7 jährige Trakehner Reitpferde durchgeführt.
Die Fotografin Lune Jancke ist vor Ort.

Die Teilnehmerliste finden Sie HIER.

Foto: Lune Jancke

Haben Sie ein verkäufliches Fohlen oder Reitpferd in Ihrem Stall?

Auf dem Gestüt Brauershof in Geldern bietet der ZB Rheinland im Anschluss an die Zentrale Stuteneintragung am 26.05.2018 seinen Züchtern die Möglichkeit Fohlen (Auswahltermin Fohlenauktion Hannover) und Reitpferde zu zeigen. Nutzen Sie die Gelegenheit im Gepräch mit dem Zuchtleiter des Trakehner Verbandes, Lars Gehrmann, um weitere Vermarktungsmöglichkeiten auszuloten! Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit professionelle Fotos – von ihrem Trakehner erstellen zu lassen. Die Fotografin Lune Jancke ist vor Ort.
Info und Anmeldung bis 23.05.18: Ute Sander, Fon: 0173/2605047 oder ute.sander.trak(at)t-online.de