Gabriel Lucano gewinnt das Mustern in AK 1!

Beim 21. Bundesjungzüchterwettbewerb in Wickrath konnten die Trakehner Jungzüchter tolle Erfolge verbuchen:

2 Meistertitel für die Trakehner Jungzüchter!

Gabriel Lucano gewann in der AK 1 das Mustern!
Lukas Weber bewies bei der Pferdebeurteilung in der AK 2 das beste Auge!
Aber damit nicht genug! Weitere Platzierungen holte das gesamte Team:
Mona Nützel: 4. Platz Theorie (AK1)
Ina Siemer: 5. Platz Beurteilen (AK1)
Sophia Maltr: 4. Platz Beurteilen (AK2)
Lukas Weber: 9. Platz Mustern (AK2), 6. Platz Gesamteinzelwertung
Gabriel Lucano: 7. Platz Gesamteinzelwertung

Beide Teams zeigten eine starke und konstante Teamleistung und belegten den 5. Platz!

Bemerkenswert ist auch der Teamgeist und die tolle Unterstützung der zahlreichen Schlachtenbummler!!!

Deutsche Jungzüchtermeisterschaften und Jungzüchterreise

Am 16. und 17. Juni 2017 finden in Wickrath die Deutschen Meisterschaften der Jungzüchter statt. Traditionell und bereits zum 12. Mal werden die Trakehner Jungzüchter vorher durch den anliegenden Zuchtbezirk reisen. Dieses Jahr geht’s durchs Rheinland zu verschiedenen Zuchtbetrieben, um eine bestmögliche Vorbereitung für die Meisterschaften zu realisieren. Am Mittwoch beginnt das Training um ca 9.00 Uhr bei Familie Löbnitz in Kamp – Lintfort. Um ca 15.00 Uhr werden die Jungzüchter bei Familie Heinen erwartet. Die Nacht werden sie in der Jugendherberge Kevelaer verbringen.Für den Donnerstag steht ab 9.00 Uhr Vormustern, Beurteilen und Freispringen bei Familie Camp auf dem Programm. Bis zum Mittag wird Neel Heinrich Schoof das Training übernehmen. Im Anschluss – ab ca 16.00 / 17.00 Uhr – werden die Jungzüchter mit Familie Camp am Grill ausklingen lassen. Am Freitag führt der Weg nach Wickrath die Gruppe über Krefeld zu einer Gestütsbesichtigung zum Wiesenhof. Zuschauer, Schlachtenbummler und Interessierte sind bei Reise und Wettkampf gerne gesehen!
Der Zuchtbezirk Rheinland bedankt sich für die Ünterstützung der Jungzüchter.
Die Zeiteinteilung der Deutschen Meisterschaft in Wickrath finden sie HIER.
Foto: Lune Jancke

Dressur-Initiativtraining mit Klaus Balkenhol

Am Mittwoch, den 14. Juni 2017 findet der Sichtungstag auf der Reitanlage der Familie Balkenhol, Höven 92 in 48720 Rosendahl-Osterwick statt. Das Dressur-Initiativtraining mit Klaus Balkenhol nutzen einige Reiter aus dem Zuchtbezirk Rheinland als perfekte Vorbereitung für das Trakehner Bundestunier in Hannover. Interessierte und pferdebegeisterte Zuschauer sind herzlich willkommen.

Die Zeiteinteilung und Teilnehmerliste finden sie HIER.

Es sind noch Plätze frei!

Am Sonntag, 11. Juni 2017, um 11 Uhr macht die Trakehner Roadshow Station in der Johannisberger Akademie (Johannisberg 1, 53578 Windhagen). Diskutieren Sie über die Themen, die uns allen am Herzen liegen: Stutengesundheit, Reinzucht, genetische Alternativen.
Info und Anmeldung: Ute Sander, Fon: 0173/2605047 oder ute.sander.trak(at)t-online.de

Ergebnisse der Zentralen Stuteneintragung 2017

Unsere diesjährige Zentrale Stuteneintragung wurde im Rheinischen Pferdezentrum Schloß Wickrath durchgeführt. Bei strahlenden Sonnenschein präsentierten sich elf 3jährige und zwei 4jährige Stuten der Richtergruppe ( Lars Gehrmann, Matthias Werner und Ute Sander). Die Junghengste Donauruf und Grimani konnten gangstarke Spitzenstuten aus dem ersten Fohlenjahrgang im Prämienlot plazieren.

Hier die Ergebnisse im  Einzelnen:

Siegerstute:
235 Ibiza
8,5-8,5-7,0 / 7,5-8,5-9,0 / 8,5 (57,5)

Reservesiegerstute:
90 Golden Sunset
8,0-7,0-7,0 / 9,0 -8,5-9,0 / 8,5(57,0)

weitere Prämienstuten:
91 Ebony
8,0-7,5-7,0 / 8,0-8,0-8,0 / 8,0 (54,5)

93 Ghostbuster
8,5-7,0-7,5 / 7,0-7,5-8,0 / 8,0 (53,5)

94 Hanabi
8,0-8,0-7,0 / 8,0-8,0-8,0 / 8,0 (55)

96 Chiaria
8,5-8,0-7,5 / 7,5-7,5-7,5 / 8,0 (54,5)

99 Knituoja
8,0-7,5-7,0 / 7,5-8,0-7,0 / 8,0 (53)

102 Eichengold
8,5-8,0-7,0 / 6,5-8,5-7,5 / 8,0 (54,5)

weitere eingetragene Stuten:
89 Jagdliebe
7,5-7,0-7,0 / 7,0-7,0-7,0 / 7,0 (49,5)

100 Elfenlira
7,0-7,0-6,5 / 7,0-7,0-6,5 / 7,0 (49)

102 Zaubertänzerin
8,0-7,0-6,5 / 6,5-7,5-7,0 / 7,0 (49)

Das Ergebnis der 4-jährigen und älteren Stuten:

106 Elody - beste vierjährige
8,5-8,0-7,0 / 7,0-8,0-7,0 / 7,5 (53)

108 Maravilla
8,0-7,5-7,0 / 7,0-8,0-7,5 / 7,5 (52,5) beste Springstute

( Angaben ohne Gewähr)

Dank an alle freiwilligen Helfer, ohne die diese Veranstaltung nicht so reibungslos durchzuführen gewesen wäre. Außerdem einen herzlichen Dank für die zahlreichen Kuchenspenden und an das Team von Marlene Rabe für das leibliche Wohl aller gesorgt hat.