Die M-Dressurmannschaft siegt!

Die Ehrung der Mannschaften auf dem Trakehnerbundestunier im Reiterstadion ist immer ein besonderer Moment und ein grandioses Bild. Im diesem Jahr war der Zuchtbezirk Rheinland mit 2 Mannschaften angetreten. Die international  besetzte L-Dressurmannschaft wurde in der Endabrechnung Dritter. In der Mannschaft starteten Claire Verheijen (Nl) mit Ike, Barbara Richter mit Tharden, Kimberly Roodenburg (NL) mit Golden Focus und Gabriel Lucano mit Polaris.
Die M-Dressurmannschaft (Ann Christin Camp mit Charly, Britta Heinen mit Starwood, Nina Blindenbacher mit Coccinelle und Tessa Schmellenkamp mit Corry Cay) legte am Freitag mit einem Sieg und sehr guten Plazierungen in der M* Dressur den Grundstein und war am Samstag nicht zu schlagen. Sie siegte in der Königsklasse der Mannschaften.

Vielen Dank an die beiden Mannschaftführerinnen Ulrike Müller und Karla Blindenbacher-Zimmermann.

Ergebnisse Elite-Stutenschau

Am Mittwoch, den 19.07.16 fand in Wickrath die Elite-Stutenschau statt. Durch das Unwettter musste die Schau in die Halle verlegt werden. Die Trakehnerstuten präsentierten sich den Richtern Ute Sander, Martin Spoo, Theo Leuchten und Ulrich Hahne (Verden).

Ergebnis:

Siegerstute: Eichengold
Reservesiegerstute: Tsingtau
2. Reservesiegerstute: Golden Sunset

Die Stuten Ebony, Ghostbuster, Hanabi und Knituoja haben die Staatsprämien-anwartschaft erhalten. Die Stuten Chiara, Ibiza und Elody sind nicht angetreten.

Wir gratulieren den Züchtern und Besitzern ganz herzlich!

Elite- Stutenschau 2017 Wickrath

Am Mittwoch, den 19.07.17 findet  im Rahmen der Elite -Stutenschau Reitpferd Bezirk NRW im Hannoveraner Verband die Staatsprämienvergabe für die Trakehnerstuten statt. Die Schau beginnt um 14 Uhr. Der Ring für die Trakehnerstuten ist für 16.15 Uhr geplant.

Name Stute LNR Vater-Muttervater Züchter Besitzer
Chiara DE 409090217614 Herakles-Perechlest Norbert Timm, Fahren Antoinette Funck, Ratingen
Ebony DE 409090067414 Donauruf-Hofrat Gestüt Wiesenhof, Krefeld Züchter
Eichengold DE 409090280314 Schwarzgold-Hofrat Daniel de Charleroy,B-Herselt Züchter
Ghostbuster DE 409090278014 El Greco-Leonidas Dr.Volkmar Kruk, Meerbusch Züchter
Golden Sunset DE 409090031714 Donauruf-Hertug Antoon van Osch,NL-Liessel Züchter
Hanabi DE 409090152914 Grimani-Alter Fritz Klaus Wilmsen, Viersen Züchter
Ibiza DE 409090083614 Montafon-Songline Dagoert Vester, Hennef Tim Vester, Hennef
Knituoja LTU002520278314 Ice Age-Luitas UAB Lietuvos, Litauen Antoon van Osch, NL-Liessel
Tsingtau DE 409090151114 Herbstkönig-Buddenbrock Anja Boggel, Ratingen Züchterin
Elody DE 409090232213 Hancock-Kostolany Erhard Gehlhaar, Ehra-Lessien Antoinette Funck, Ratingen

Ausschreibung des Fohlenchampionats am 12.08.17 auf dem Gestüt Kamberger Hof der Familie Hördemann in Neuss

Offen für alle Trakehner Züchter und Zuchtbezirke.

Teilnahmeberechtigt sind Trakehner Hengst- und Stutfohlen des Jahrganges 2017, abstammend von Hengsten, die im Hengstbuch I des Trakehner Verbandes eingetragen sind, und von Müttern, die im Hauptstutbuch des Trakehner Verbandes eingetragen sind.

Die Fohlen müssen mit der Mutter präsentiert werden. Fohlen und Stuten sind in einem schaugerechten Pflegezustand vorzustellen. Die Pferde werden zunächst einzeln und anschließend auf einem Ring nach Hengst- und Stutfohlen getrennt gerichtet.

Alle ausgestellten Fohlen erhalten wertvolle Ehrenpreise. Für das Gesamt-Siegerfohlen steht unser wertvoller Wanderehrenpreis zur Verfügung.

Alle startenden Fohlen des Championates, die über eine Fohlenbewertung von mindestens 54 Punkten verfügen, erhalten zusätzlich eine Eintragung „Championatsfohlen“ in den Pferdepass und sind somit als besonders qualitätsvolles Fohlen des Jahrganges 2017 dauerhaft ausgewiesen.

Als Richter können wir Herrn Ekkehard Rönnefarth, Bad Neuenahr  und Herrn Dieter Pothen, Haltern begrüßen.

Das Nenngeld beträgt 15,00 € und ist vor Ort zu zahlen.

Für das Vorführen Ihrer Pferde stehen unsere Jungzüchter zur Verfügung. Hierfür sind an der Meldestelle entsprechende Karten zu erwerben.

Die Nennungen sind formlos mit Angaben über Züchter und Besitzer, Abstammung, Lebensnummer und evtl. Verkaufsabsichten abzugeben.

Nennungen sind bis Samstag, 05.08.2017 zu richten an: Trakehner Zuchtbezirk Rheinland, Ute Sander, Gerlinghausen 25, 53804 Much – Tel.: 0173/2605047 oder ute.sander.trak@t-online.de

Die Veranstaltung wird am Nachmittag stattfinden. Eine genaue Zeiteinteilung erfolgt kurzfristig nach Eingang der Nennungen.

Tsingtau startet in Lienen

Die Herbstkönigtochter Tsingtau aus der Zucht von Anja Boggel (Ratingen) vertritt den Trakehner Verband beim Deutschen Stutenchampionat in Lienen am 14.07.2017.